2A Vedanta Schriften und Achtsamkeitsmeditation Bodyscan – Vedanta Meditation und Jnana Yoga

2A Vedanta Schriften und Achtsamkeitsmeditation Bodyscan – Lektion 2 Vedanta Meditation und Jnana YogaEin kurzer sehr informativer Überblick über die Literatur und die Schriften von Yoga und Vedanta. Jnana Yoga und Vedanta beruhen auf uralten Schriften. Sukadev stellt dir diese vor. So verstehst du die Vedanta Tradition. Und du bekommst Anleitung, was du weiter studieren […]

1B-1D – Achtsamkeitsmeditation Sakshi Bhav – Meditationsanleitungen

1B Achtsamkeitsmeditation Sakshi Bhav Nr. 1 Benennen – Meditationsanleitung mit ErläuterungDurch Achtsamkeitsmeditation zu mehr Gelassenheit und innere Ruhe. Eine grundlegende Meditation, um aus den automatisierten Reaktionsmustern des Geistes auszusteigen. Du lernst, alles zu beobachten, auf nichts zu reagieren. Du lernst alles anzunehmen, nicht zu verurteilen. Du lernst, dich von den inneren Prozessen des Geistes zu […]

202 Achtsamkeitsmeditation: Gedanken und Emotionen beobachten – 2 Minuten

Diese Meditation geht im Sitzen, Liegen, im Stehen, Gehen, beim Autofahren und Fahrradfahren:  Werde dir bewusst, welche Gedanken kommen und gehen. Stelle dir vor, deine Ohren sind wie die Lautsprecher eines Radios: Höre die Worte, die du innerlich formulierst. Stelle dir vor, deine Augenlider sind wie die Leinwand eines Kinos: Beobachte die Bildgedanken, die ablaufen. […]

Der Königsweg zur Gelassenheit – 201 Atem Achtsamkeits-Meditation 2 Minuten Erholung im Alltag

Diese Meditation kannst du im Sitzen, im Stehen und Liegen üben. Schließe deine Augen. Werde dir deines Atems bewusst: Spüre die Bewegung des Bauches beim Ein- und Ausatmen. Spüre die Veränderung des Gefühls in der Brust beim Ein- und Ausatmen. Spüre den Temperaturunterschied in den Nasendurchgängen beim Ein- und Ausatmen. 201. Ausgabe des Yoga Vidya […]

Der Königsweg zur Gelassenheit – 200 Achtsamkeitsmeditation mit offenen Augen

Diese Meditation kannst du im Sitzen, im Stehen, im Gehen und auch beim Auto- oder Fahrradfahren üben. Du kannst sie mit offenen und mit geschlossenen Augen probieren. Jetzt probiere sie mit offenen Augen. Sei dir bewusst: Was siehst du? Siehe es bewusst. Was hörst du? Höre es bewusst. Was riechst du? Höre es bewusst. Was […]

Achtsamkeits-Meditation mp3 Übungsanleitung

Sakshi-Bhav Meditation Nr. 1 Gelange zu Gelassenheit, Bewusstheit und innerer Einsicht durch diese Form der Achtsamkeitsmeditation, auch Sakshi Bhav oder Vipassana genannt. Über das Benennen des Beobachtbaren löst du dich von der Notwendigkeit des Urteilens, Reagierens, Identifizierens und Analysierens. Eine abstrakte Meditationstechnik, die dich zur Freiheit von den seelisch-geistigen Prozessen führen kann. Mitschnitt aus einer […]

Meditation: Wer bin ich? Achtsamkeitsmeditation mit Sakshi Bhav und Vicharana

Eine Vedanta Meditation über die Frage: Wer bin ich? Jnana Yoga ist der Yoga des Wissens. Im Jnana Yoga gibt es die Schritte Shravana (Hören), Manana (Nachdenken), Nididhyasana (Meditieren), Anubhava (Verwirklichen). Diese Meditation ist eine Form der Jnana Yoga Meditation: Du hörst Sukadevs Worten zu (Shravana), du denkst darüber nach (Manana), du meditierst darüber (Nididhyasana) […]

Der Königsweg zur Gelassenheit – 147 Achtsamkeit hochdrehen – Freude-Tipp Nr. 7

Du bist Satchidananda. Drehe die Achtsamkeit hoch – und du erfährst deine wahre Natur. Was heißt das? Angenommen du bist eine Maus. Du weißt irgendwo ist eine Katze. Du weißt nicht wo. Du bist auf einem Feld. Von irgendwoher könnte die Katze kommen. Die Maus wird extrem achtsam sein. Ähnlich: Die Gotteserfahrung kann in jedem […]

Der Königsweg zur Gelassenheit – 142 Achtsamkeit im Hier und Jetzt – Freude-Tipp Nr. 2

Deine wahre Natur ist Sat Chid Ananda. Wenn du das Hier und Jetzt bewusst empfindest, bist du voller Freude. Mache es dir zur Aufgabe, im Hier und Jetzt zu sein. Patanjali sagt in der alten Yoga Schrift Yoga Sutra: „Yogash Chitta Vritti Nirodhah – Yoga ist das zur-Ruhe-Kommen des Geistes“ (YS I.2). „Tadah Drashtuh Svarupe […]

74 Gelassenheit-Einfühlungs-Meditation – Übungsanleitung

74. Folge des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcast von und mit Sukadev Bretz. Diese Meditation wird typischerweise nicht täglich geübt – sondern ab und zu und immer wieder. Und du kannst einige Anregungen aus dieser Meditation mit übernehmen in deine tägliche Meditation – oder deine tägliche Morgen-Routine. Mitschnitt aus einem Seminar „Gelassenheit entwickeln“ bei Yoga Vidya Bad Meinberg.